Schlagwort-Archiv: stravinsky

Livestream: Dirigentenforum mit Jukka-Pekka Saraste und dem WDRSO

Link: Livestream: Dirigentenforum mit Jukka-Pekka Saraste und dem WDRSO

Jukka-Pekka Saraste | Foto: WDR/Thomas Kost

Jukka-Pekka Saraste, Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters Köln | Foto: WDR/Thomas Kost

Erstmalig nimmt Chefdirigent Jukka-Pekka Saraste mit dem WDR Sinfonieorchester in diesem Jahr am Dirigentenforum teil. Vier Stipendiaten werden vom Maestro persönlich im WDR Funkhaus unterrichtet.

Wer den Unterricht verfolgen möchte, kann ab 17 Uhr via Livestream dabei sein.

Auf dem Programm stehen Beethovens 1. Sinfonie und Strawinskijs Konzert in Es-Dur für Kammerorchester „Dumbarton Oaks“.

Ins Wochenende mit: Prokofjew

Ins Wochenende mit …

dem 3. Klavierkonzert (3. Satz) von Sergej Prokofjew, das der mazedonische Pianist Simon Trpčeski mit dem WDR Sinfonieorchester unter Vasily Petrenko nach Gastkonzerten in Bielefeld (14.11.) und Viersen (15.11.) morgen Abend in der Kölner Philharmonie aufführen wird.

Weiterhin stehen Rachmaninows sinfonische Dichtung Die Toteninsel, op. 29 und Strawinskijs Konzertsuite Nr. 3 aus dem Ballett Der Feuervogel auf dem Programm des Konzerts „Russische Meister“.

WDR 3 überträgt am Samstag live ab 20.05 Uhr aus der Kölner Philharmonie.

Ins Wochenende mit: Strawinskij

Ins Wochenende mit …

der Psalmensinfonie (1. Exaudi orationem meam) von Igor Strawinskij, mit der das heutige Konzert „Trauer und Trost“ des WDR Sinfonieorchesters beginnen wird. Mit dem Requiem c-moll von Gabriel Fauré steht im Anschluss gleich noch eines meiner Lieblingswerke auf dem Programm.

Neben dem WDRSO bringen Simona Šaturová (Sopran), Christian Immler (Bariton) und der WDR Rundfunkchor unter der Leitung von Leo Hussain die beeindruckenden Chorwerke zur Aufführung in der Kölner Philharmonie.

WDR 3 überträgt das Konzert live ab 20.05 Uhr.

Barbara Hannigan zu Gast beim WDRSO

Von der Zeitschrift Opernwelt frisch zur Sängerin des Jahres gekürt, ist die kanadische Sopranistin Barbara Hannigan diese Woche zu Gast beim WDR Sinfonieorchester, das sie beim ersten Klassik-heute-Konzert der Saison 2013/14 auch leiten wird.

Außer den Drei Konzertarien für Sopran und Orchester von Mozart stehen Haydn, Britten und Strawinskij auf dem Programm. Zu hören ist das Konzert am 11.10.2013 ab 20:00 Uhr im Kölner WDR Funkhaus am Wallrafplatz und live auf WDR 3.

Es gibt übrigens einen (nicht nur für SängerInnen) interessanten Horn-Hangout mit Sarah Willis und Barbara Hannigan, in dem sie wertvolle Tipps zu Aufführungspraxis und Lampenfieber gibt. Sehr spannend!