Schlagwort-Archiv: musikgeschichten

Klassikrituale

In der wunderbaren Welt der Klassik gibt es viele Rituale. Das allgemein bekannteste vor einem Konzert ist wohl – ebenso wie im Theater –, den Aufführenden „Toi toi toi“ zu wünschen.

Nach einem Konzert verewigen sich manche OrchestermusikerInnen bei bemerkenswerten Aufführungen namentlich mit Datum, Ort und Nennung des Dirigenten auf der letzten Seite der Noten oder pflegen – je nach Instrumentengruppe – andere Rituale, um den nachfolgenden Generationen zu überliefern, wann sie das jeweilige Stück aufgeführt haben. Die Kulissenmaus von Orchestrasfan hat das vor einiger Zeit schon mal ausführlich erzählt: Orchesternoten erzählen Geschichten.

Jetzt hat Johannes Moser auf seiner Facebook-Seite verraten, was Cello-SolistInnen machen, um der Nachwelt ihr “I was here” zu hinterlassen:

 

Ob er das bei einem seiner Konzerte mit dem WDR Sinfonieorchester in der Kölner Philharmonie wohl auch gemacht hat?

WDR 3 Musikgeschichte: Leonie Brockmann (24.08.2013) – WDR 3

Link: WDR 3 Musikgeschichte: Leonie Brockmann (24.08.2013) [WDR 3] – WDR Audioplayer

Unvergessen: Die 7. Mahler mit der Maus!

WDRSO-Piccolistin Leonie Brockmann erzählt in den WDR 3 Musikgeschichten, wie sie das Konzert auf der Bühne der Kölner Philharmonie erlebt hat.

Und ich war noch nie so froh darüber, dass ich auf der Empore hinter dem Orchester saß 😉

WDR 3 Musikgeschichte: Manuel Bilz (10.08.2013) – WDR 3

Link: WDR 3 Musikgeschichte: Manuel Bilz (10.08.2013) [WDR 3] – WDR Audioplayer

WDRSO-Solo-Oboist Manuel Bilz erzählt in den WDR 3 Musikgeschichten über eines seiner schönsten Orchestererlebnisse mit dem Oboen-Solo aus dem Don Juan von Richard Strauss.

Wie das erwähnte Solo gespielt werden sollte, erklärt Manuels Kollegin aus Sydney in diesem Video und ab Minute 3:36 spielt sie es auch 😉

WDR 3 Musikgeschichte: Christian Stach (20.07.2013) – WDR 3

Link: WDR 3 Musikgeschichte: Christian Stach (20.07.2013) [WDR 3] – WDR Audioplayer

WDRSO-Kontrabassist Christian Stach erzählt in den WDR 3 Musikgeschichten über die Zusammenarbeit des WDR Sinfonieorchesters mit dem Orchestre Symphonique Kimbanguiste Kinshasa.

WDRSO-Bratscherin Sophie Pas hat über die Reise in den Kongo und das gemeinsame Konzert mit dem Kinshasa Symphony Orchestra im Blog des WDRSO berichtet. Eindrucksvolle Bilder vom Musikeralltag in Kinshasa gibt es auf der Website des WDR Sinfonieorchesters.